Beiträge

Motoren zünden 2018 bei herrlichstem Sonnenschein

Am 22.4.18 war es wieder soweit. Saisonauftakt mit unserem nunmehr traditionellem Motoren zünden auf dem Fürstenwalder Marktplatz.
Die Freunde vom Fürstenwalder Brauverein nutzten den heutigen Tag für Ihren traditionellen Bierfassanstich zum Tag des Bieres und luden ab 9.00Uhr bei bestem Frühlingswetter mit Musik und Stimmung auf dem Marktplatz ein. Mit den angereisten Oldtimern hatte das Publikum viel zu bestaunen und konnte bei köstlichem Gestensaft etliche Benzingespräche führen. Um 11.30Uhr starteten wir dann durch zu unserer Ausfahrt.
Unserer erstes Etappenziel war der geplante Mittagstisch im Gasthaus Paesch in Spreenhagen. Die Fahrzeuge durften wir dankenswerter Weise auf der benachbarten Wiese parken.

   
Zu Ihnen gehörten u.a Trabant,Lada, Wartburg, aber auch Exoten wie beispielsweise eine Citroen ID Break oder ein wunderschöner Ford A aus den 20er Jahren
Bei einem köstlichen Buffet stärkten wir uns und brachen anschließend zu unserem Tagesziel auf.Über Storkow ging die Tour nach Lindenberg in das dort beheimatete Wettermuseum. Begrüßt wurden wir durch Frau Beitzel und drei Ihrer Vereinsmitglieder,
welche die 60 staunenden Gäste in 3 Gruppen durch die Ausstellung führten.


Wer hätte es gedacht, war doch unser kleines Lindenberg einst ein renomierter Standort deutscher Wetterforschung.
Nicht nur Erwachsene sondern auch Kinder bekommen in der gleichwohl liebevollen wie auch ausführlichen Ausstellung das Thema Wetter und Wetterforschung sehr anschaulich und teilweise verspielt dargestellt.

Nach der Ausstellung gab es einen ordentlichen Kaffee, lecker Kuchen und Eis. Da das Museum herrlich im Grünen liegt war das ein wunderbarer Nachmittagsausklang.
Alle Fahrzeuge gelangten wohl behalten wieder zu Hause an.

Der Oldtimerverein Die Legende e.V. bedankt sich an dieser Stelle bei den Braufreunden des Fürstenwalder Brauereivereins, dem Team vom Spreenhagener Gasthaus Paesch und den Mitgliedern des Lindenberger Wettermuseums e.V, unserem Oganisator Uwe und natürlich nicht zuletzt dem uns holden Wettergott für einen tollen Sonntagsausflug!

Leave a Comment (0) →

Zündung an! Saisonstart 2018 UPDATE

Unter diesem Motto möchte der Oldtimerclub ,,Die Legende“ e.V. am Sonntag, den 22. April, gemeinsam mit ihnen die Oldtimersaison 2018 eröffnen!

 

Ob mit historischer Kraftfahrzeugtechnik oder einfach nur zum Schauen und Staunen, alle Besucher sind herzlich willkommen!
  • ab 9.30 Uhr, Eintreffen der Fahrzeuge auf dem Fürstenwalder Markt
  • Fahrzeugausstellung, Benzingespräche, Musik und Moderation, Kaffee-und Imbissangebot / gemeinsam mit uns feiern die Fürstenwalder Brau – Freunde den Tag des Bieres
  • um 11.30 Uhr offizielles Motorenanlassen und Start zur gemeinsamen Ausfahrt
  • gefahren wird entsprechend eines Streckenplans mit Mittagstisch im Gasthaus Peasch Spreenhagen sowie Besuch des Wettermuseums Lindenberg

Achtung! Für unsere Planung bitten wir hier alle aktiven Teilnehmer der Ausfahrt unbedingt um eine entsprechende Voranmeldung.

ZuendungAn2018

 

Leave a Comment (0) →

Oldtimerteilehändler und Trödler zum 02.06.18 gesucht!

Lieber Oldtimer- und Trödelfreund,

am 02.06.2018 findet wieder unser Sommerfest im Gewerbegebiet Tränkeweg Fürstenwalde statt, zu welchem wir Sie gerne als Teilehändler einladen möchten.

Nähere Informationen erhalten Sie unter dem Beitrag:

http://www.oldtimerclub-legende.de/event/sommerfest-am-02-06-2018-typenoffenes-oldtimertreffen/

Wir würden uns freuen wenn Sie mit Ihrem Stand unser Fest bereichern würden .

Leave a Comment (0) →

Fahrt ins Blaue 2018

Fahrt ins Blaue 2018

Am 3.3.18 trafen sich 40 Mitglieder und Freunde des Vereins bei herrlichem Sonnenschein aber auch eisigen Temperaturen am Vereinsgelände zu einer Fahrt ins Blaue.
Unser Uwe hatte im geheimen einen tollen Samstag geplant und bis zum Erreichen der ersten Station nicht verrate wohin es gehen sollte.
Zu unserer Überraschung wurden wir standesgemäß chauffiert- in einem klasse hergerichtetn Ikarus Reisebus Typ 250.59.
Man fühlte sich sofort in der Zeit zurückversetzt und war wieder DDR Bürger.
Den Passanten muss es wohl ähnlich gegangen sein, denn viele staunten sichtbar.
Unser erstes Ausflusgsziel war das Museum im Wasserkraftwerk Friedichshagen. Das historische, 1856 erbaute Gemäuer wird heute durch den Verein Berliner Unterwelten e.V. betreut. Schon erstaunlich, was damals an Hightech errichtet wurde, um dem damals von Ziehbrunnen mit Wasser versorgten Berlin endlich zu einer modernen Trinkwasserversorgung zu verhelfen. Und wie schön man früher gebaut hatte braucht in Anbetracht der Bilder wohl nicht erwähnt werden.

Im Anschluss ging es wieder mit dem Bus, welcher im Übrigen vom „Oldtimer Bus Verein Berlin e.V.“ betrieben wird, nach Friedrichshagen City,
wo wir einen kleinen Fussmarsch zu unserer Mittagsverpflegung unternahmen.
Durch den 1926 erbauten Spreetunnel nahe der Berliner Bürger Brauerei gelangten wir zu einem „schwimmenden“ Restaurant.
Die „Spreearche“ versorgte uns in gemütlichem Ambiente mit dem schon überfälligen Genuss von Nahrungsmitteln und gekühlten Getränken.
Gut gestärkt bestiegen wir wieder unseren weiß-roten Ikarus zu einem weiteren unbekannten Ausflusziel.
In einer im Speckgürtel Berlins gelegenen Einfamilienhaussiedlung hielten wir abermals. Was uns dort erwartete wusste nur Einer, allen anderen verschlug es den Atem. Wir durften eine wunderschöne private Motorradsammlung besichtigen. Der Sammler führte uns durch die Geschichte des größten Motorradwerkes der Welt-MZ Zschopau, aus der von anfänglichen DKW Modellen über die bekannten Modelle aus DDR Produktion bis hin zu den zu letzt entwickelten 1000ccm Modellen gefühlt kein einziges Stück fehlte.

Eine wirklich einzigartige und tolle Gelegenheit, für deren Besichtigung wir sehr dankbar waren.
Dies musste verdaut werden! Zum fachsimpeln ging es nach Woltersdorf, wo wir uns an der Schleuse bei Kaffee und Kuchen stärken konnten.
Gegen 19.00 erreichten wir wieder unser Domizil.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Freunden des Oldtimer Bus Verein Berlin e.V. für die unvergessliche Fahrt herzlich bedanken.
Wer den tollen Ikarus gerne auch einmal auf einer Fahrt erleben mag, der kann uf der Vereinsseite gerne schnökern:

https://www.obvb.net/gruppenfahrten/

Nicht zuletzt sei auch unserem Uwe unser herzlicher Dank für die tolle Organisation gesagt! Hast Du wie immer klasse gemacht!!

Leave a Comment (0) →

Die Legende wünscht Frohe Weihnachten

Die Mitglieder des Oldtimervereins Die Legende e.V wünschen Euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

Nutzt die kalte Jahreszeit auch für Eure alten Schätze, denn im kommenden Jahr geht’s im April mit dem Motto „Zündung an!“ wieder los. Ausserdem wird es am 02.Juni 2018 wieder ein Sommerfest bei uns geben zu dem wir Euch und Eure Oldis herzlich willkommen heißen.

Eine gute Zeit wünscht die Legende !

Leave a Comment (0) →

Bürgerbudget 2018 Danksagung

 

Liebe Vereinsfreunde,
unter dem Motto, kommen sehen und siegen, haben wir mit 474 Stimmen (128 Stimmen über dem Zweitplatzierten) die Abstimmung zum Bürgerbudget haushoch gewonnen!

Allen die dazu beigetragen haben, hiermit ein herzliches Dankeschön!

Die nächste Aufgabe wir nun sein, die mit unserer Werbeaktion verbundene Tombola auszulosen. Dazu mehr in kürze.

Leave a Comment (0) →

Bürgerbudget 2018

Hallo liebe Oldtimerfreunde und uns wohl Gesonnene,

wir bitten um eure Unterstützung bei der Abstimmung zum Bürgerbudget der Stadt Fürstenwalde am 8.10.2017 im Rathaus.

In den letzten 17 Jahren haben wir viele Sachen für unsere Ausstellung zusammen getragen, die es gilt für die Zukunft zu erhalten.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, in eine neue Brand- und Diebstahlmeldeanlage zu investieren, welche die vorhandene Einbruchmeldeanlage ergänzen soll.

Es sind wieder viele Vorschläge eingereicht worden, unser hat die Nummer 65.

Wenn ihr uns helfen wollt, geht am 8.10. zur Abstimmung und gebt der Nummer 65 mindestens eine der drei zur Verfügung stehenden Stimmen.

Hier der Link zur Webseite der Stadt Fürstenwalde zum Bürgerbudget.

http://www.fuerstenwalde-spree.de/seite/307062/b%C3%BCrgerbudget-2018.html

Wir danken für eure Unterstützung

 

Leave a Comment (0) →

Kinoabend bei der Legende

Der Trabant spielt in der deutschen Automobilgeschichte eine wichtige Rolle und für viele ist er DAS deutsche Kultauto schlechthin.

In der Vergangenheit haben wir Euch bei vielen Vorträgen die technische Geschichte von Entwicklungen der ehem. DDR mit Hilfe von Zeitzeugen und ehemaligen Entwicklungsingenieuren dargestellt.

Gestern Abend hatten wir einen besonderen Gast bei uns-
Herr Prof. Eberhard Görner.
Prof. Görner ist kein Automobilbauingenieur, sondern ein bekannter Filmemacher mit einem Gespür für grossartige Geschichten.

Eberhard Görner hatte die Gelegenheit, einen der Väter des Trabant, Herrn Dr. Werner Lang (verstorben 2013), zu einem Interview zu bewegen und Ihm einzigartige Einblicke in die Entwicklungsgeschichte des Trabant und des damit verbundenen Kunststoffs Duroplast zu entlocken.
Neben Lang kommt außerdem Dr. Carl H. Hahn, ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Volkswagen und einer der Gründer des Zwickauer VW-Werks, zu Wort.
Aus den geführten Interviews kreierte Görner seinen 78 minütigen Dokumentarfilm, „Wolle auf Asphalt- Das Experiment Trabant“, der gestern in unseren Hallen aufgeführt wurde.
Ein Fachvortrag der andern Art also.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Herrn Eberhard Görner für diese einmalige Gelegenheit und die Einblicke in sein Werk.
Nachstehend einige Bilder des Abends.
Vielen Dank dafür, das Ihr wieder so zahlreich erschienen seid.
Das nächste Mal sehen wir uns am 03.Oktober zu unserem Herbstfest!

Hier ein Beitrag bei stadtgefluester.de über unsere Veranstaltung

Leave a Comment (0) →

Motoren zünden am 23.4.17

am Sonntag den 23.4.17 haben wir mit Euch gemeinsam wieder die Motoren gezündet und eine kleine Ausfahrt unternommen.

Treffpunkt war der Fürstenwalder Marktplatz, auf dem auch die Freunde des Fürstenwalder Brauvereins ihren Tag des Bieres mit Maibock Anstich gefeiert haben.

Um 11.15Uhr hieß es „Zündung an“ und los ging es zu unserer Ausfahrt nach Grünheide, wo wir es uns erst einmal schmecken ließen. Gestärkt und dem widrigen Wetter trotzend machten wir uns auf in den Museumspark Rüdersdorf- dem eigentlichen Ziel unserer Fahrt. Dort genossen wir die wärmenden Sonnenstrahlen und eine Führung durch die Bergbaugeschichte nebst Hainitz-Tunnel.

 

Wir bedanken und sehr herzlich bei allen die uns mit Ihren tollen Fahrzeugen begleitet haben, dem Team der Grünheider Hotels „Seegarten“, die sich trotz der fast verdoppelten Teilnehmerzahl toll gekümmert haben und natürlich den Rednern des Rüdersdorfer Museumsparks.

 

Leave a Comment (0) →

Legende Kalender 2017 erhältlich

Legende Kalender 2017 erhältlich

Legendäre Fahrzeuge 2017
So der Titel des ersten vereinseigenen Fotokalenders des Fürstenwalder Oldtimerclubs „Die
Legende“ e.V.. Mit „Legendäre Fahrzeuge 2017“ ist nun in vielen arbeitsreichen Stunden, sei es
bei der Motivgestaltung, an der Kamera oder letztendlich am Computer, eine schon lange in
unseren Köpfen herumspukende Idee Wirklichkeit geworden. Herausgekommen ist dabei nun ein
im Bild festgehaltener Querschnitt unserer Fahrzeugsammlung, mit dem wir Sie sehr gerne über
das Jahr 2017 begleiten möchten.
Suche Sie noch ein Weihnachtsgeschenk für einen Ostfahrzeugliebhaber oder sind Sie eventuell
selbst vom Virus des alten Blechs infiziert, dann zögern Sie nicht all zu lange. Denn, die Auflage
ist verständlicherweise bei so einem Projekt für das erste Mal relativ klein gehalten.
Der Vertrieb erfolgt auch ausschließlich über den Verein und somit sind die Kalender nur bei
unseren Mitgliedern: Thomas Kunath / Motorencenter, Tränkeweg 8 und Uwe Schulz /
Maschinenbau, Gellertstr. 29-30 zu einem Preis von 9,95 € erhältlich.
Dafür bekommen Sie 12 Monate historische Fahrzeugtechnik in DIN A3 Hochglanz mit
praktischer Spiralbindung. Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie außerdem den Verein und fördern
somit ein Weiterbestehen bzw. eine Erweiterung unserer Ausstellung.
Weitere Infos sowie eine Voransicht der Kalender-Fotos finde Sie auch auf unserer Homepage:
www.oldtimerclub-legende.de
Vielen Dank für Ihr Interesse,
Ihr Oldtimerclub „Die Legende“ e.V.

titelblatt_2017 bilduebersicht_2017

Leave a Comment (0) →
Page 1 of 4 1234